Frau am Steuer

Texte über Liebe, Herzschmerz und allerhand Alltagsgedöns!


Wenn die Liebe nicht mehr ist –

Wie „richtig“ vom Partner trennen?

 

Fast so unausweichlich wie die Liebe, ist es mittlerweile auch, dass Trennungen zum Liebesalltag dazu gehören. In den meisten Fällen kann so eine Trennung eine Erleichterung (zumindest für einen sein). Doch kostet so eine Trennung nicht selten viel Kraft und viele Tränen werden vergossen. Daher ist es gar nicht verkehrt, wenn man sich die folgenden Tipps für das Trennungsgespräch beherzigt.

 

Wirklich trennen?

 

Bevor solch ein Trennungsgespräch überhaupt in Erwägung gezogen werden sollte, sollte man sich darüber sehr sicher sein, ob eine Trennung das Richtige ist. Um sich darüber im klaren zu werden, bietet sich eine Pro- und Contra-Liste an, auf der dann alles notiert werden kann, was für und was gegen die Beziehung spricht. Auch sollte festgehalten werden, welche Konflikte und Probleme innerhalb der Beziehung aufgetreten sind und nicht gelöst werden konnten. Ist die Trennung dann beschlossene Sache, sollte ein guter Zeitpunkt für das Gespräch gewählt werden!

 

Vorbeitung und klare Aussagen

 

Nichts ist schlimmer, als wenn man unüberlegt in ein Trennungsgespräch geht. „Gespräch“ impliziert im übrigen auch zurecht, dass das Gespräch von „Angesicht zu Angesicht“ stattfinden sollte und nicht – wie mittlerweile ja modern – per sms oder Email.

Es ist durchaus nicht verkehrt, sich vorher Gedanken über das Verhalten des anderen zu machen - Vorbereitung ist also wichtig! In diesem Zusammenhang ist ebenso unerlässlich, schwammige und hoffnungsmachende Formulierungen wie „ich brauche einfach Zeit“ oder „vielleicht komme ich ja zurück“ zu vermeiden. Denn diese Wörter machen es dem ehemaligen Partner nur wesentlich schwerer!

Beherzigt man all diese Tipps, ist eine Trennung zwar immer noch ein sehr schwieriger Akt, für beide jedoch vielleicht wesentlich erträglicher.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!